InfraServ Gendorf Netze

Als Netzbetreiber mit eigenen Verteilnetzen bringen wir Strom zuverlässig zu Ihrer Anlage. Als Kunde profitieren Sie von der hohen Verfügbarkeit und hohen Qualität unserer Versorgungsleitungen.

Unser Stromnetz

In einem Chemiebetrieb kann Stromausfall richtig teuer werden. Deshalb tun wir alles dafür, dass es nicht so weit kommt. Unsere Stromnetze sind hochverfügbar und extra abgesichert, von der externen Energiezufuhr bis zu Ihrem Anschluss im Chemiepark.

Der Chemiepark GENDORF ist an zwei Umspannwerke des vorgelagerten Netzbetreibers an der Hochspannungsebene (110 kV) angeschlossen. Als Transportnetz wird ein 30 kV Mittelspannungsnetz verwendet. Die Verteilebene besteht aus der Mittelspannungsebene mit 6 kV sowie aus der Niederspannungsebene mit 0,5 kV und 0,4 kV Nennspannung. Andere Spannungsebenen auf der Verteilebene machen wir für Sie jederzeit möglich.